Ihr Kandidat für den Wahlkreis 10 (Uckermark III / Oberhavel IV)

Steckbrief

Persönliche Daten

Name: Uwe Kozian | Geboren: 28.06.1952 in Schwerin | Beruf: Laborant i.R. | Anschrift: Straße des Friedens 7, 16775 Sonnenberg

Herr Kozian, was hat sie bewogen für den Landtag zu kandidieren?

Ich bin, wie wahrscheinlich die meisten Bürger, sehr unzufrieden mit der heutigen Politik und möchte selbst etwas bewegen, unser Land mitgestalten und zum Besseren wenden und nicht die Hände in den Schoss legen. Es gibt viele Probleme, die nicht angepackt werden, gerade auch in unserer Region.

Sie sagen, sie wollen selbst etwas bewegen. Wie soll man das verstehen?

Ich habe den Eindruck, wir, die Bevölkerung kommen bei der Gestaltung unseres Landes zu kurz. Andere Interessen scheinen Vorrang zu haben. So brauchen wir eine ordentliche und funktionierende Gesundheits- und Nahversorgung und müssen Feuerwehren und Polizei besser ausstatten. Die Ausgestaltung des Landes muss Heimatgefühl vermitteln und unsere Jugend vor der Abwanderung bewahren. Den Kitas, Schulen und Ausbildungsstätten darf es an nichts fehlen.

Warum haben Sie sich für die Deutsche Konservative entschieden und nicht für die Grünen oder eine andere Gruppierung?

Ich denke mal diese sogenannten Alt-Parteien und insbesondere auch die Grünen haben lange genug ihre Chancen gehabt, um nicht zu sagen vertan. Jeder kennt es: Es wurden immer nur Versprechungen gemacht und nicht eingehalten. Probleme wurden nicht angepackt, sondern mehr oder weniger nur bis zur nächsten Wahl verwaltet. Sie sehen nicht die gegenwärtigen und die zukünftigen Probleme, die es gilt im Interesse der Bürger zu lösen.

Haben Sie Fragen?

Sie finden mich auf www.abgeordnetenwatch.de – Dort stehe ich Ihnen Rede und Antwort.